Eine Ära geht zu Ende

Die letzte Bastion der Revaniter ist gefallen Ein langer und beschwerlicher Pfad liegt hinter den verbliebenen Streitern Koosais, als sie sich Revan selbst stellten. Revan, nunmehr völlig dem Wahnsinn verfallen, ist vom einstigen Jedi, der er einmal war, nichts weiter übrig, als eine blasse Erinnerung. Und obwohl es Koosai letztendlich…

weiterlesen

Es hat sich ausgespukt

Die Schreckensfestung auf Oricron – ein verwunschener Ort und eine Brutstätte für allerlei Gespenstergeschichten. Immer wieder erreichen uns Meldungen besorgter Bürger des Imperiums über angebliche Erscheinungen und seltsame Stimmen unweit der alten Festung. In den meisten Fällen lag es an einer falschen Dosierung der Kampfstimulanzien, so der medizinische Dienst des…

weiterlesen

Imperiale Nachrichten wieder online +++ Scyva down +++

Ein Frohes neues Jahr […] wünscht Euch Euer Koosai Team. Ein Monat der Katastrophen geht zu Ende. Katastrophen? Schwere Unwetter legten nahezu jeden Betrieb der imperialen Nachrichtenagentur lahm. Die Antennenanlage und Orbitalsysteme für Subraumkommunikation wurden schwer beschädigt, Untersuchungen dauern zurzeit noch an. Der Geheimdienst schließt auch Sabotage von Separatistengruppen nicht…

weiterlesen

Vorhang auf und Bühne frei für Nahut

Vergangenen Dienstag war es endlich so weit. Zum dritten Mal hieß es nun schon Vorhang auf und Bühne frei im Tal der Maschinengötter auf der Welt Iokath. Dieses Mal betrat eine besonders tödliche Kampfmaschine den Ring – Nahut. Ebenso flink wie listig tarnt sich die Maschine und greift aus dem…

weiterlesen

Koosai ver(w)irrt in der Wüste

Es kam der Tag an dem Koosai beschloss eine Expedition in die Wüstenwelt Darvannis zu unternehmen. Gesagt, getan und zu allem entschlossen machte sich ein Stoßtrupp auf, in die Weiten der Wüste auf der Suche nach neuen Abenteuern und Legenden. Tatsächlich war es eine einfache Erkundungsmission um neue Ressourcenvorkommen für…

weiterlesen

Wild gewordener Wookiee verursacht Großbrand

Nachdem es unlängst zu Aufständen in der lokalen Bevölkerung auf der Welt Rishi kam, gingen imperiale Truppen entschieden gegen die Aufständischen vor. Dabei konnten imperiale Truppen bis in die Festung der Wüter vordringen, wo sich ihnen jedoch ein wild gewordener Wookiee Ingenieur entgegen stellte. Als sich erste imperiale Einheiten näherten,…

weiterlesen

Kämpfe auf Oricron nehmen dramatische Wende

Die andauernden Kämpfe auf der Welt Oricron fordern erneut ihren schrecklichen Tribut. Selbst mit vereinten Streitkräften war es dem Imperium lange Zeit nicht gelungen in die Festung der Schreckensmeister vorzudringen. Zu stark waren die Verteidigungen, zu furchteinflößend das Grauen, dass die Schreckensmeister heraufbeschworen haben. In diesem Moment zeichnet sich jedoch…

weiterlesen

Ein alter Feind erhebt sich

Furcht und eine beklemmende Atmosphäre verbreiten sich unter den imperialen Truppen auf Yavin, als sich vor zwei Tagen ein alter Feind mit neuer Stärke erhob. Nicht vergessen ist das Chaos, dass Revan einst über diese Galaxis brachte und dem Imperator erst zu seinem Aufstieg verhalf. Nachdem imperiale Einsatzgruppen unlängst die…

weiterlesen

Aufstände auf Rishi

Einer Prioritätsmeldung des imperialen Geheimdienstes nach kam es auf Rishi zu Aufständen der lokalen Bevölkerung, die zusammen mit dem hiesigen Piratenpack gegen die neue Führung unter imperialem Banner versuchten aufzubegehren. Bisher konnte eine weitere Ausbreitung der Unruhen verhindert werden, imperiale Truppen sind erfolgreich in die Anlage der Wüter eingedrungen. Die…

weiterlesen

Felsenbrecher

Mehr als fünf Jahre sind vergangen nachdem der ehemalige Imperator der Sith mit einem verheerenden Ritual alles Leben auf Ziost ausgelöscht hat. Trotz der umfangreichen Bemühungen des Imperiums die geschundene Welt wieder aufzubauen, sind die Folgen noch heute spürbar. Erst kürzlich mussten die Wiederaufbauarbeiten unterbrochen werden, als zahlreiche korrumpierte Kreaturen…

weiterlesen