Czerka Erlebniswelt Grand Opening

“Es ist alles sicher“, haben sie gesagt, „Es kann nichts passieren“, ließen sie uns glauben, „Ein Ausflug für die ganze Familie“, hieß es in der HoloNet Anzeige. Tragische Szenen ereigneten sich jüngst in der frisch eingeweihten Czerka Erlebnisweld auf Onderons Dschungelmond Dxun. Die Czerka Corporation, ein Industriegigant und wichtigster Partner…

weiterlesen

Ein Wookie zum mitnehmen

Nach Monaten der Suche und mit reichlich Verspätung, ist es dem imperialen Bergungsdienst gelungen, den verschollenen Lehrmeister der Koosai Academy ausfindig zu machen. Unweit der Absturzstelle des Frachters auf Belsavis hatte es unseren Wookie in eine kleine Höhle verschlagen, in der er sich mit der örtlichen Fauna eingerichtet hatte.Späher beobachteten,…

weiterlesen

Onderon fällt an das Imperium

Während der Krieg gegen die galaktische Republik um die Vorherrschaft in der Galaxis im vollen Gange ist, fällt die Aufmerksamkeit von Koosai auf einen scheinbar unbedeutenden Planeten im Inner Rim – der Dschungelwelt Onderon. Durch seine zentrale Lage im Inner Rim nimmt Onderon in den Kriegsbemühungen des Imperiums eine strategisch…

weiterlesen

Koosai bereitet sich auf den Ansturm vor

Onslaught, der Ansturm erwartet uns. Schon kommenden Dienstag ist es soweit, SWToR erhält mit Onslaught die nächste Erweiterung nach Knights of the Eternal Throne. Der Krieg zwischen der galaktischen Republik und dem Sith Imperium entflammt erneut. Eure persönliche Geschichte erhält ein neues, spannendes Kapitel. Mit Onderon und Mek-Sha gesellen sich…

weiterlesen

Schulausflug nach Iokath

Iokath, ein wirklich idyllisches Fleckchen in dieser Galaxie. Freibeuter, Raufbolde und Plünderer, mordlustige Droiden und wild gewordene Superwaffen bilden das ideale Umfeld für einen pädagogisch wertvollen Schulausflug. Die Klasse 3A der Koosai Academy wagte sich todesmutig in diesen Schmelztiegel der Gefahren, um eine wichtige Lektion zu lernen. Nur wer kämpft…

weiterlesen

Koosai in Guild Wars 2

Koosai versteht sich zunehmend als Multi Gaming Community denn als reine Star Wars The old Republic Gilde. Mit ihren Ursprüngen und immer noch aktiven Mitgliedern in World of Warcraft gründete sich Koosai zum Start von SWToR auch in einer weit entfernten Galaxis. Das war im Jahr 2011, bereits kurz darauf,…

weiterlesen

Eine Bergung mit Umwegen

Seit nun mehr zwei Monaten läuft die Suchaktion nach der, über Belsavis, abgestürzten Raumfähre. Während die Suche weitergeht, arbeiten der imperiale Geheimdienst zusammen mit dem Ministerium für Logistik, Raumfahrt und Schatztransport an der Aufklärung des Unglücks. Wie kam es dazu, dass ein Lehrmeister der Akademie für angewandte Machttechniken und Bewegungslegasthenie…

weiterlesen

Ein Strandausflug mit Blasterfeuer

Im Nachhinein betrachtet war es vielleicht nicht die beste Idee den diesjährigen Koosai Betriebsausflug auf Rishi zu verlegen. Drei Dinge braucht es für eine wahrlich explosive Mischung. Zwielichtige Piraten, eine Horde streitsüchtiger Mandalorianer und mitten drin eine Gruppe imperialer Soldaten irgendwo zwischen dem dritten oder vierten Freibier.Spätestens, als nach anfänglich…

weiterlesen

Talos Drellik rettet den Tag

Die Jedi waren lange fort, doch Ruhe kehrte nicht auf Ossus ein. Immer wieder wurden die Bemühungen, die imperialen Stellungen zu befestigen, von Angriffen der einheimischen Geonosianer unterbrochen. Expeditionstrupps, die alten Ruinen zu kartographieren und zu erforschen gingen verloren. Es schien fast so, als würde sich der Planet selbst dagegen…

weiterlesen

Der Fall Oricons

Noch vor dem Morgenappell ertönte die Sirene an Deck des imperialen Sternenzerstörers Wolfsklaue. „Alle Mann auf Gefechtsposition“ kreischte es aus den Lautsprechern. Routiniert wurden Geschützstellungen und Jäger bemannt. Tausendfach geübt und doch war es diesmal anders. Anstelle des üblichen Drills während der Übung, Funkstille, nur die Sirene heulte einsam vor…

weiterlesen