holonet news

Iokath


Die Schreckensfestung auf Oricron – ein verwunschener Ort und eine Brutstätte für allerlei Gespenstergeschichten. Immer wieder erreichen uns Meldungen besorgter Bürger des Imperiums über angebliche Erscheinungen und seltsame Stimmen unweit der alten Festung. In den meisten Fällen lag es an einer falschen Dosierung der Kampfstimulanzien, so der medizinische Dienst des Imperialen Militärs, die durch eine Neukalibrierung in der geschlossenen psychiatrischen Internierungs- pardon, Heilungseinrichtung, korrigiert werden konnte.

Dennoch entschied das imperiale Ministerium für die Erforschung übernatürlicher Manifestationen, Geisterjagd und Exorzismen, der Sache auf den Grund zu gehen. Bewaffnet mit vielerlei seltsamen Gerät machte sich die Koosai Spezialeinheit für geisterhafte Schädlingsbekämpfung auf den Weg nach Oricron.

Mit unerwartet viel Gegenwehr war nicht zu rechnen, dennoch warteten die freiwillig einberufenen Mitglieder des Trupps knietief durch Jahrzehnte alten Unrat. Geister wurden hier zwar keine gefunden, aber die vormals noch besorgten Bürger freuen sich nun darauf, erleichtert darüber, dass dem Spuk ein Ende bereitet wurde, dem neuen Koosai Truppen Außenposten zu altem Glanz zu verhelfen.


Schreckensfestung Meistermodus, Bosse 01 bis 04. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem Erfolg und wünschen auch weiterhin viel Spaß.

SF_NIM_Boss_01-04

by
gepostet in , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.