holonet news

ToS

Jüngst gelang es den Streitern Koosais in Revans Festung auf Yavin 4 einzudringen. Wo vorangegangene Vorstöße imperialer Truppen in den vertrackten Höhlensystemen unterhalb der Tempelanlage zum Scheitern verurteilt waren, gelang es der Einsatzgruppe die Sicherheitsvorkehrungen zu überwinden und sich der Bestie zu stellen, die bisher noch jedes Weiterkommen verhindert hat.

Nach langen, kräftezehrenden Kämpfen konnte die Bestie bezwungen werden. Der Weg ins Innere des Tempels ist frei … und Revan erwartet uns.

Herzlichen Glückwunsch an alle Raidteilnehmer.

27.07.2017 8er HC zu 5.3
Tempel des Opfers
Unterschleicher

by
gepostet in ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.