holonet news

OpenPvP


Start zu Runde 3 des OpenPvP Events, hieß es vergangenen Sonntag als die Glücksbärchis und Koosai erneut ihre besten Streiter ins Feld schickten. Dieses Mal ging es in die eisigen Weiten. Unsere Recken sollten sich warm anziehen, denn Schauplatz der dritten Runde war die Eiswelt Hoth.

Der klirrenden Kälte zum Trotz versammelten sich die tapfersten unserer Kämpfer, um sich der Herausforderung zu stellen. Bis zuletzt war es ein Hin und Her, keine Seite konnte wirklich die Oberhand gewinnen. Beobachter sprechen Koosai einen knappen Punktsieg zu, das ist jedoch heftig umstritten, auch von Manipulation der Punktwächter ist die Rede.

Es bleibt also spannend wer am Ende den längeren Atem hat. Keine Zeit zum Verschnaufen, schon am kommenden Sonntag heißt es wieder „Ring frei, Ruhm und Ehre dem Imperium.“

Wohin es als nächstes geht? Das wird erst kurz vor dem Start bekannt gegeben, mit unseren Eilmeldungen seid ihr natürlich jederzeit bestens informiert. Das war’s für diese Woche, bis zum nächsten Mal, Eure Koosai HoloNetNews ©. Jetzt auch in Ihrem Gildenchat.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für eine gelungene dritte Runde in unserem OpenPvP Event und wünschen auch weiterhin viel Spaß. Alle Mitglieder sind natürlich herzlich eingeladen an den kommenden Aktionen teilzunehmen. Nähere Infos findet Ihr wie immer im Forum.


by
gepostet in ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.